Mahlzeit!

Wachgerüttelt durch verschiedene Medienmeldungen, nach denen jetzt Insekten in Lebensmitteln von der EU zugelassen wurden, machen sich nun viele Menschen auf die Suche nach insektenfreier und vielleicht auch sogar gesunder Nahrung. Auf dieser Suche erfahren wir erst...

Assoziatives Wirtschaften

Wie kommen wir zu einigermaßen objektiven Urteilen über das Wirtschaftsleben, die allen Beteiligten gerecht werden? Trauen wir unseren Politikern objektive Urteile zu? Trauen wir den Produktionsvertretern objektive Urteile zu? Trauen wir unseren Bankmanagern oder...

Umgestaltung der Produktions- und Dienstleistungsunternehmen

Unter dem Druck des heutigen Konkurrenz- und Wachstumssystems mit den Profiterwartungen der Aktionäre usw. sowie den Betriebshierarchien entstehen in Unternehmen, Behörden und Organisationen immer mehr Stress, unsoziale Verhältnisse bis hin zu Mobbing und Krankheiten....

Bewusst im Leben stehen

Lass deine Ideale deine Leuchtsterne sein! Wir müssen die Dinge begreifen, erkennen, was uns in diesen Zustand gebracht hat und die Probleme mit anderen Gedanken und Taten lösen als jene, die dazu geführt haben. Das ist leicht, auch wenn ständig das Gegeteil behauptet...

Die Energiefrage

„Wir haben keine Energie-, sondern eine Bewusstseinskrise!“ …… Jeder kann, wenn er nur will, sich mit viel weniger und nachhaltiger Energie sein Leben einrichten. Durch die Reduzierung der Konsumgüter kann überall sehr, sehr viel Energie eingespart werden. Diese...

Unser Stadt – Land – Verhältnis

Bei meiner Mithilfe, Zukunftsperspektiven für die Städte Leipzig und Rom zu entwickeln, musste ich immer wieder feststellen, wie weit auch fortschrittliche Beamte sich von den natürlichen Realitäten entfernt haben. Es besteht kaum noch ein Bewusstsein und damit eine...

Landwirtschaft, unser aller Basis, muss neu gestaltet werden

Es gibt immer mehr ökologische und soziale Leuchtpunkte am Horizont unserer landwirtschaftlichen Umgebung. Dies gibt Hoffnung, denn unsere industrialisierte Landwirtschaft schadet Mensch und Natur. Die Schäden sind unübersehbar: Triste Landschaften, Massentierhaltung,...

Die Hygiene als soziales Problem

In dieser zusammengefaßten Vortragsserie wird von Thomas Külken auf leicht verständliche Weise für Jedermann aufgezeigt, wie es zu einer Tyrannei und Diktatur der „Hygiene“ kommen konnte, wie die Menschlichkeit dermaßen in Verfall geraten konnte und welche sozialen...

Die Herzen beginnen, Gedanken zu haben

Wenn die Begegnung von Mensch zu Mensch eine »religiöse Handlung, ein Sakrament« sein wird – wenn Menschen Liebe entwickelt haben werden aus eigener Kraft, die aus der Hingabe an den Geist entsteht – wenn Menschen in Treue die Wahrhaftigkeit leben werden, die sich der...

Vortrag von Dr. Thomas Külken

Das Thema ist: “Hygiene als soziale Aufgabe”, aber es ist eigentlich ein wunderbarer Vortrag zur Einführung in die Dreigliederung. https://www.youtube.com/watch?v=T7X_4Ia-G-Y Aufrufe:...

Das lebenswerte Leben

Wir schauen auf unsere Lebensweise, auf unsere Umgebung, die Gesellschaft, … und spüren, es könnte auch anders sein, freudvoller, menschlicher. Es muß. Denn sonst wird es keine Zukunft geben. Wir wissen, es müssen nun neue Formen gefunden werden von uns...

Recht auf menschenwürdiges Leben

Nach der dunklen Zeit des Nationalsozialismus, des teuflischen Gedankengutes der Rassentheorie und der Eugenetik (war nicht nur in Deutschland verbreitet) und den über 60 Mio. Toten weltweit wurden 1948 von den Vereinten Nationen die Allgemeinen Menschenrechte...

Dreigliederung ist die Aufforderung, etwas zu tun!

Mehr als hundert Jahre ist es her, seit uns Rudolf Steiner die Grundlagen erklärt hat, wie unser soziales Leben organisiert werden muß, damit es wirklich sozial wird, alle Menschen darin zufrieden und menschengemäß leben und glücklich werden können. In dieser langen...

WELT OHNE GELD

Dieser Artikel kann aufzeigen, wo genau das schlimmste Gift von Mk Ultra in unseren Köpfen sitzt. Das Thema ist das Goldene Kalb, welches auch für sogenannte Aufgeklärte ein so heißes Eisen ist, dass sie es mit Gewalt ablehnen, darüber nachzudenken. Sie verweigern es,...

Geld neu denken?

Mit einer erstaunlichen Regelmäßigkeit wird auf fast allen Alternativen Kanälen die Webetrommel für den Bitcoin gerührt. Dabei wird oft suggeriert, dass mit Bitcoins Geld neu gedacht wird. Wo wird Geld „neu gedacht“, wenn einfach nur die Buchhaltung geändert wurde?...

Das Tabuthema in unserer Gesellschaft

Ich möchte unseren Lesern mal zu einem Feldversuch in der persönlichen Umgebung anregen: Sprechen Sie doch die nächsten Wochen überall, wo sie mit Bekannten oder Familienmitgliedern ins Gespräch kommen, über das heiligst gehütete Tabuthema schlechthin. Nehmen Sie...

Überschriften und Schlagworte – Die Inflation der Inhalte

Man muß nicht das Rad neu erfinden, wenn man die Not der Zeit wenden will oder endlich zur sinnvollen Tat schreiten will. Es ist alles schon da. Weil es so gut ist, weil es so nützlich und sinnvoll ist, weil es tatsächlich eine menschengemäße Zukunft erschaffen...

Die Entwicklung des Geldes

Die frühgeschichtliche gesellschaftlichen und Zusammenhänge und das wirtschaftlich-soziale Leben waren bis zur ägyptischen Hochkultur geprägt durch Landwirtschaft und Selbstversorgung. Jeder produzierte das, was er für sein eigenes Leben benötigte. Priester bestimmten...

Erste Schritte für Jedermann – Teil 1

Das Starren auf all das Entsetzliche, das Verharren in diesem Dauer-Schock-Zustand, und auch das ewige Fordern und Klagen hilft nichts, wie man nach über einem Jahr erkennen mag. Der Plan der Eliten wird durchgezogen wie vorgesehen. Und er wird wie vorgesehen zu Ende...

Erste Schritte für Jedermann – Teil 2

In diesem Teil sind viele Möglichkeiten, dir vielleicht längst bekannt aber möglicherweise nicht in diesem ganzen Zusammenhang bewußt geworden. Sie sind dein neues Leben, sie sind die Zukunft, wonach wir immerzu rufen. Zuerst müssen wir den stinkenden Sumpf des alten,...

Erste Schritte für Jedermann – Teil 3

Im 1. Teil dieser Artikelserie geht es darum, sich aus dem Sumpf des falschen Lebens zu befreien. Der 2. Teil handelt von den zahllosen Möglichkeiten, Zukunft zu gestalten in allen Lebensbereichen des Alltags. Es sind Möglichkeiten, die ein jeder für sich und die...

Partei für Dreigliederung?

Artikel erschien in www.kernpunkte.com In Deutschland ist die Partei «dieBasis» gegründet worden, in deren Parteiprogramm Ideen der sozialen Dreigliederung von Rudolf Steiner auftauchen. Kann man als Partei für die Dreigliederung wirken? Einige Überlegungen anhand von...

Wichtige Klarstellung!

Aus aktuellem Anlaß bitten wir unsere Besucher hier auf dieser Seite höflich um Kenntnisnahme. In diesem Artikel möchten wir klarstellen, wer wir sind und was wir wollen. Und wir möchten vor allem hier deutlich machen, was wir weder wollen noch unterstützen, weil wir...

Die Dreigliederung des sozialen Organismus

Sie ist eine Forderung für die konkrete Umgestaltung der gegenwärtigen einheitsstaatlichen Gesellschaftsform, welche von Rudolf Steiner entwickelt und den Menschen als Auftrag zur Umsetzung gegeben wurde. Steiner sprach dringend und oft davon, dass die Not, welche auf...

Die Suche nach dem Heiligen Gral

Wir stehen vor den Trümmern unserer Menschlichkeit. Und es scheint noch kein Ende in Sicht zu sein. Wir fragen uns, wie „danach“ eine Zukunft aussehen könnte, falls es ein Ende von all dem geben wird. Falls dann noch Menschen da sein werden, die in der Lage sind, als...